HIGH PERFORMANCE BIO-LUBRICANTS
Biotech: 100% Natur und Technik
Danico Biotech - Presse

News & Pressemeldungen

Juli 2017

Sabine Spitz und Max Friedrich gewinnen die Deutsche Meisterschaft Cross Country 2017 in Bad Salzdetfurth

Sabine Spitz gewinnt am Sonntag in einem spannenden Rennen mit sieben Sekunden Vorsprung vor Helen Grobert zum 14. Mal die Deutsche Meisterschaft in der olympischen Disziplin Cross Country Woman Elite. Wir freuen uns mit Ihr, da sie unser neues BIOTECH Bremshydrauliköl BIONOL verwendet. Frau Spitz gefällt vor allem die hohe Genauigkeit beim Bremsen mit den Trickstuff Piccola Bremsen, die seit dem 11. Juni an Ihrem Rennbike montiert sind. Wir gratulieren Ihr zur Deutschen Meisterschaft und zum Vize-Weltmeistertitel im Bike Marathon, den sie bereits am 25. Juni in Singen gewonnen hatte.

Sabine Spitz BIOTECH BIONOL und Trickstuff Direttissima


















Max Friedrich freute sich bereits am Samstag über seine Gold-Medaille zur Deutschen Meisterschaft MTB Cross Country in der Kategorie Masters II. In einem souveränen Rennen siegt er mit über einer Minute Vorsprung vor seinem Verfolgern Sven Pieper und Michael Venus. Auch hier kommt die Trickstuff Piccola Bremse mit Danico BIONOL zum Einsatz. Dazu war er noch mit BIOTECH CHAIN LUBE und Pepi's Tire Noodle auf seinem 29er MTB unterwegs. Noch nicht mal ein Sturz mit Blessuren am Oberschenkel und Ellenbogen oder defekte Radschuhe konnten Max aufhalten. Wir gratulieren ihm zu seinem 8. Deutschen Meistertitel.

Deutsche Meisterschaft MTB Bad Salzdetfurth 2017














Juni 2017

Tracey Hannah bestätigt im schottischen Fort William ihre Spitzenform und gewinnt den UCI Woman Elite World Cup

In dieser Saison zeigt Tracey mit Blick auf die Weltmeisterschaften im heimischen Australien unbedingten Siegeswillen. Mit einem Abstand von zehn Sekunden deklassiert sie in einem schwierigen Rennen die Konkurrenz. Wir gratulieren ihr herzlich und wĂĽnschen ihr und dem Team Polygon UR fĂĽr Leogang viel Erfolg. Wir freuen uns, dass unsere BIOTECH-Schmierstoffe zu dieser Erfolgsserie beitragen.


April 2017

Alexandre Fayolle gewinnt in Lourdes das erste UCI Worldcup-Rennen der noch jungen Downhill-Rennsaison in der Kategorie Men Elite

Alexandre Fayolle gehört zum Polygon UR-Rennteam, welches seit August letzten Jahres die Bremsen unseres Partnerunternehmens TRICKSTUFF einsetzt. TRICKSTUFF-Bremsen werden ab Werk mit unserem BIONOL-BIOTECH HYDRAULIC BRAKE OIL befüllt. Als Sponsor haben wir BIONOL auch für die bei Polygon UR eingesetzten SHIMANO-und MAGURA-Bremsen zur Verfügung gestellt. Es freut uns sehr, dass unser neues Bremshydrauliköl unter härtesten Rennbedingungen sehr erfolgreich eingesetzt wird.

TRICKSTUFF Direttissima

















Alexandre Fayolles Teamkameradin Tracey Hannah hat sich in der Klasse Woman Elite in einen spannenden Lauf den 2. Platz erkämpft. Tracey Hannah ist hochmotiviert in diese Saison gestartet und fokussiert sich stark auf die im Herbst kommende Weltmeisterschaft in Australien.


Unser BIOTECH RACE SHOK geht auf Tour mit der brandneuen Initiative InnoTruck des Bundesministeriums fĂĽr Bildung und Forschung!

Auf der Hannovermesse gab Bundesforschungsministerin Prof. Dr. Johanna Wanka am 24. April den StartschuĂź fĂĽr den Innotruck.

Innotruck BMBF Prof. Dr. Wanka 2017














Wie wird aus einer guten Idee eine erfolgreiche Innovation? Was versteht man überhaupt unter Innovationen? Wozu sind sie gut – und sind auch Risiken mit ihnen verbunden? Antworten auf diese und noch viel mehr Fragen gibt der InnoTruck: Als „Innovations-Botschafter“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung tourt er durch Deutschland und zeigt anschaulich, wie Innovationen unser Leben positiv verändern können.

Mit dem BIOTECH RACE SHOK Exponat der Danico GmbH hält er 80 Exponate aus Hightech und neuester Forschung sowie spannende Multimedia-Erlebnisse bereit. Nicht nur Anschauen, auch Anfassen und Ausprobieren lautet dabei die Devise.

BMBF Innotruck Exponat BIOTECH RACE SHOK














Kommunen, Schulen, Hochschulen, Unternehmen, Forschungseinrichtungen u. v. a. können den InnoTruck kostenfrei unter www.innotruck.de buchen. Lediglich Stellfläche und ein 36 Ampere Stromanschluß werden benötigt.


Juni 2016

Loris Vergier vom Specialized Team Gravity wird Zweiter beim DOWNHILL WORLD CUP #4 in Leogang (AUT)

Loris Vergier hat in Österreich ein beeindruckendes Rennen abgeliefert und wurde nur von Aaron Gwin geschlagen. Nach seinem 2. Podiumsplatz befindet sich Loris Vergier in der Worldcup-Gesamtwertung auf Platz 5. Finn Iles führt nach seinem hervorragenden zweiten Platz weiterhin die Gesamtwertung bei den Junioren an. Veronika Widmann bestätigte mit einem soliden 8. Platz ihre gute Form und klettert in der Gesamtwertung auf Platz 7. Die Danico GmbH wird beim kommenden Worldcuprennen in Lenzerheide (SUI) anwesend sein. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit den Marathon- und Downhill-Experten, die unsere Hochleistungsschmierstoffe einsetzen.


Topp-Resultate fĂĽr Specialized Team Gravity und Veronika Widmann beim DOWNHILL WORLD CUP #3 in Fort William (GB)

Finn Iles vom Specialized Team Gravity hat mit BIOTECH RACE SHOK und mit über drei Sekunden Vorsprung sein zweites Worldcuprennen souverän gewonnen. Aktuell führt Finn die Gesamtwertung in der Junioren-Kategorie an. Loris Vergier ist im Finallauf Men Elite aussichtsreich gestartet und schaffte es am Ende auf Platz 19. Technische Probleme haben ein besseres Ergebnis verhindert. Loic Bruni, der Topp-Favorit und amtierende Downhill-Weltmeister, konnte aufgrund einer Verletzung nicht teilnehmen und fällt auch für das nächste Worldcuprennen aus. Ein großes Ausrufezeichen setzte Veronika Widmann, die im Finallauf mit dem 6. Platz ihr bisher bestes Ergebnis in ihrer Worldcup-Karriere seit 2015 erreichte. Wir sind gespannt auf das nächste Worldcuprennen am 12. Juni in Leogang (AUT).


Mai 2016

Veronika Widmann beim iXS European Downhill Cup #2 in Willingen wieder auf dem Podium

Veronika_Widmann_Willingen_2016

















Auf der rutschigen Rennstrecke gab es bei vielen Teilnehmern im Training, Qualifying und Finale StĂĽrze und Ausrutscher. Nach dem zweiten Platz im Qualifying und dem dritten Platz im Finale fĂĽhrt Frau Widmann mit 356 Punkten weiterhin die Gesamtwertung des iXS European Downhill Cups an.


Bioökonomie in Hessen - Nachhaltiges Wirtschaften mit Bioschmierstoffen

Am 24. Juni starten die Bioökonomie-Workshops des Landes Hessen in Beisein des Hessischen Ministers für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung Tarek Al-Wazir. Um 12 Uhr mittags hält die Danico GmbH einen Fachvortrag zu bioökonomischen Hochleistungs-Schmierstoffen. Die Veranstaltung findet in den Räumlichkeiten der BRAIN AG in Zwingenberg statt.


Veronika Widmann gewinnt den European Downhill Cup #1 in Kranjska Gora mit BIOTECH RACE SHOK

Veronika_Widmann_Bikesuspensioncenter_Lapierre_Danico



















Am 8. Mai hat die italienische Downhillmeisterin mit 4,6 Sekunden Vorsprung auf die Zweitplazierte in der Eliteklasse souverän gewonnen. Dies kam wenig überraschend, da sie sich schon beim vorangegangenen Qualifikationsrennen mit knapp drei Sekunden Vorsprung an die Spitze gesetzt hat. Frau Widmann fährt seit dieser Saison mit BIOTECH RACE LUBES und wird von Pepi Innerhofer (B.S.C.) betreut (siehe auch Meldung vom April).


BIOTECH Schmierstoffe auf der Analytica 2016 in MĂĽnchen

ANALYTICA 2016 Muenchen














Auf der Leitmesse für Biotechnologie, der Analytica, konnten unsere Kunden und Interessenten die umfangreichen Einsatzmöglichkeiten unserer technologisch führenden Bioschmierstoffe persönlich kennenlernen. Für die Unterstützung unseres Messeauftritts durch die Hessen Trade & Invest GmbH bedanken wir uns herzlich bei Herrn Dr. Waldschmidt, Herrn Dr. Terzenbach (im Foto links stehend) und Frau Reisenauer.



April 2016

Dämpferöltests im Bike Suspension Center

Dämpfermessung

Bei einem Besuch im renommierten B.S.C. Bike Suspension Center nahe Meran wurden umfangreiche Messungen an X-Fusion-Dämpfern mit BIOTECH RACE SHOK durchgeführt. Zum Vergleich diente hochwertiges Dämpferöl auf Mineralölbasis. Zwischen den Messungen wurde die Temperatur durch schnelle Auf-und-ab-Bewegungen um jeweils 10°C erhöht. Die Temperatur wurde dabei am Gehäuse der Kartusche gemessen. Dabei stellte sich heraus, dass BIOTECH RACE SHOK sein Dämpfungsverhalten nur im einstelligen Prozentbereich verändert. Beim Mineralöl-Dämpferöl verliert der Rebound bis zu 40 Prozent seiner Wirkung.


Danico GmbH zu Besuch beim Bike Suspension Center. Von links: Arian Nek und Pepi Innerhofer.


Dämpfermessung







Dieser Test dokumentiert die Überlegenheit von unseren biobasierten High-Performance Bio-Dämpferölen (Messkurven linke Seite) über den gesamten Temperaturverlauf.


Loic Bruni gewinnt Downhill Worldcup in Cairns

Mit einer halben Sekunde Vorsprung vor seinem Teamkollegen Troy Brosnan gewinnt Loic seinen ersten Worldcup in dieser Saison. In der Gesamtwertung ist er jetzt auf Platz 3 vorgerückt. Auch bei sehr hohen Temperaturen kann unser bewährtes Dämpferöl BIOTECH RACE SHOK einen wertvollen Beitrag zum gewünschten Rennerfolg leisten.


Spannder Downhill-Worldcupauftakt in Lourdes

Endlich hat das lange Warten ein Ende. Letztes Wochenende lief das erste Downhill-Worldcuprennen 2016. Finn Iles hat in der Kategorie Junior Herren sein erstes Worlcuprennen als Sieger beendet. Loic Bruni, der am Vortag das Qualifikationsrennen gewonnen hatte, konnte seinen Zwei-Sekundenvorsprung im Finallauf nicht durchbringen. Leider stürzte er kurz vor dem Ziel und kam dennoch noch auf Platz 14. Mit seinen Worldcup-Punkten aus der Qualifikation ist er aktuell auf Platz 7 in der Worldcupwertung der Elite-Herren. Mit Loic Bruni und Finn Iles ist auch Dank BIOTECH RACE SHOK weiterhin mit Spitzenplatzierungen zu rechnen. Die nächste Station ist am 24. April in Cairns.



März 2016

Loic Bruni gewinnt zum zweiten Mal in Folge Crankworx Rotorua

Zum Auftakt der Rennsaison gewinnt Loic Bruni mit komfortablen Abstand das Downhillrennen in Neuseeland. Rechtzeitig vor dem ersten UCI-Worldcuprennen in Lourdes ist das Specialized Gravity Team in Toppform.



Januar 2016

BIOTECH RACE SHOK goes SPECIALIZED!

Nach dem WM-Sieg 2015 hat der französische Fahrradhersteller LAPIERRE die Auflösung seines Downhill-Rennteams Gravity Republic bekanntgegeben. Damit endet eine Ära, die seit Beginn der Zusammenarbeit in 2011 durch hohe technische Innovationsleistungen und höchste fahrerische Leistungen gekennzeichnet war. Für das in uns gesetzte Vertrauen und die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit möchten wir uns an dieser Stelle herzlich bedanken.


Die Erfolgsbilanz kann sich mit zwei WM-Titeln, vielen Worldcup-Siegen, unzähligen Podiumsplätzen, dem Sieg in der Team-Gesamtwertung und dem 2. Platz in der Worldcup-Elitewertung Men im letzten Jahr sehen lassen.


LENZERHEIDE














Danico GmbH zu Besuch beim TEAM LAPIERRE GRAVITY REPUBLIC während des Worldcups in der Lenzerheide 2015. Von links: Laurent Delorme, Arian Nek und Jack Roure.


Die Erfolgsstory wird in dieser Rennsaison weitergeschrieben. Neben dem SPECIALIZED FACTORY Rennteam wird die ehemalige GRAVITY REPUBLIC als SPECIALIZED GRAVITY Rennteam um Rennsiege und Topp-Platzierungen kämpfen. Der wesentliche Unterschied zwischen den beiden SPECIALIZED-Rennteams ist das Setup der Federungselemente. Daher sind wir sehr gespannt auf die Rennen der SPECIALIZED Downhill-Bikes mit „Mineralöl- Setup“ und „BIOTECH RACE SHOK-Setup“.



September 2015

Deutscher Meister und …

Mathias Frohn, der für Team Firebike Drössiger fährt, hat am 13. September in Furtwangen die Deutsche Meisterschaft im MTB Marathon über 120km Renndistanz in der Kategorie Masters 1 souverän gewonnen. Mathias Frohn fährt seit dieser Saison mit BIOTECH CHAIN LUBE und hat damit bereits die Deutsche Meisterschaft im Crossduathlon (AK3) gewonnen und wurde Deutscher Vizemeister (Masters 1) im Crosscountry.


… Weltmeister!

Loic krönte seine bisher sehr gut verlaufene Saison am 6. September mit seinem ersten Weltmeistertitel in der Kategorie Männer-Elite in Andorra. Auf einer anspruchsvollen und langen Rüttelstrecke konnte sich Loic mit einer fahrerischen Glanzleistung und über zwei Sekunden Vorsprung über seinen ersten und langersehnten Sieg bei einem UCI-Eliterennen freuen. Schon bei den Worldcup-Rennen zeigte er mit vier zweiten Plätzen eine beeindruckende Leistungskonstanz. Beim Worldcup 2015 erreicht er trotz einer fatalen Reifenpanne bei einem Rennen in Windham den zweiten Platz in der Gesamtwertung. Wir bedanken uns beim Team Lapierre Gravity Republic für das Vertrauen in unsere BIOTECH-Hochleistungsschmierstoffe und freuen uns gemeinsam auf die nächste Saison, bei der wir mit BIOTECH RACE SHOK noch stärker dominieren wollen.



April 2015

Fulminanter Start in die Rennsaison 2015

Max Friedrich fährt jetzt für toMotion Racing by black tusk und ist sehr gut in die Saison gestartet. Beim BULLS MTB CUP hat er in der Eliteklasse die Führung bei gleichem Punktestand erst im letzten Rennen abgegeben und wurde somit Zweiter. Herzlichen Glückwunsch!


Mathias Frohn, der ehemalige Teamkollege von Max Friedrich, hat gemeinsam mit Rick Steffen nach sechs Stunden das Iceman-Rennen in Rotenburg an der Fulda gewonnen. In der zweiten Runde fuhr Mathias Frohn am schnellsten und gewann dafür eine Extra-Prämie. Beim BULLS MTB CUP belegte er bei der zweiten Etappe in Adenau den 2. Platz in der Elitewertung.


Loic Bruni vom Team Lapierre International hat das erste große Rennen der Downhill-Saison in Neuseeland fünfzehn Tage vor dem ersten World Cup Rennen souverän gewonnen. Beim iXS Crankworx Rotorua Downhill setzte er sich gegen namhafte Konkurrenten wie Blenkinsop, Branningan, Fairclough, Hill, MacDonald und Atherton durch. Beim ersten World Cup-Downhill in Lourdes am vergangenen Wochenende fuhr Loic Bruni die schnellste Zeit im Qualifying und belegte später Platz 2 im World Cup-Rennen. Mit 50 World Cup-Punkten für die schnellste Zeit aus dem Qualifikationsrennen und 160 World Cup -Punkten für den zweiten Platz sicherte er sich die Gesamtführung im World-Cup. Das Rennen in Lourdes wird sicher als eines der härtesten Rennen in der Downhill-Geschichte eingehen. Ein extrem schwieriger Kurs führte zu unzähligen Reifen-und sonstigen technischen Defekten, sowie einer großen Anzahl von glimpflich verlaufenen Stürzen. Sogar der spätere Gewinner des World Cup Rennens, Aaron Gwin, stürzte beim Qualifying und wurde nach Wiedereinstieg in die Rennstrecke, unterhalb der Sturzstelle, disqualifiziert. Aufgrund seiner Top-20-Position in der World Cup-Gesamtwertung 2014 durfte er trotzdem am Abschlussrennen teilnehmen. Bei diesem Rennen konnte nur mithalten, wer über erstklassische fahrerische Qualitäten und ein ausgezeichnetes Bike verfügte. Die hervorragenden Ergebnisse von Loic Bruni belegen, dass unsere High-Performance Dämpferöle die extremen Anforderungen hervorragend meistern können. Für die aktuelle Rennsaison sind wir daher wieder sehr optimistisch gestimmt.


Die Sportler von Team Lapierre International - Gravity Republic und andere Spitzenathleten fahren seit 2013 sehr erfolgreich mit BIOTECH RACE SHOK und weiteren Schmierstoffen aus unseren High-Performance-Sortiment.



November 2014

Im Rahmen des Bioschmierstoffkongresses der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe ist die Danico GmbH am 13.11.14 mit der Präsentation »Grüner Biken mit BIOTECH Hochleistungsschmierstoffen« vertreten. Die Präsentation der Danico GmbH auf dem Bioschmierstoffkongress ist online verfügbar. Klicken Sie bitte hier.



Februar 2014

NATOIL verlost 50 BIOTECH CHAIN LUBE Kettenöle. Näheres in der BIKE Ausgabe 03/14. Mehr Informationen zum klimafreundlichen Kettenöl finden Sie hier.



September 2013

Artikel über BIOTECH CHAIN LUBE in TOUR10/2013. SCHONEND SCHMIEREN: »Wer seine Kette mit dem Biotech-Kettenöl regelmäßig schmiert, wird mit ruhigen Kettenlauf und gleichbleibend guter Schaltpräzision belohnt. Während unserer Testfahrten bei vorwiegend trockenem Wetter hielt eine Schmierung locker 1000km. Auch längeren Regenfahrten widerstand die Schmierung tadellos.«


Wir gratulieren Emmeline RAGOT zum Vize-Weltmeistertitel in der Kategorie Elite Women Downhill, Loris VERGIER zum Vize-Weltmeistertitel in der Kategorie Men Juniors Downhill und Samuel BLENKINSOP zum 4. Platz in der Kategorie Elite Men Downhill! Team Lapierre International verwendet unsere Biotech-Hochleistungsschmierstoffe.



Juni 2013

Wir gratulieren den Fahrern Frederik BÖHM, Maximilian EITLER, Felix REIDELBACH und Stefan SEYFRIED vom VC-Racing-Team Darmstadt zur Weltmeisterschaft in der Kategorie 12h-MTB-Rennen. Das VC-Racing-Team fährt mit Biotech Chain Lube und weiteren Spezialprodukten aus unserer Entwicklung.



April 2013

Interview ĂĽber Forschung und Entwicklung der Danico GmbH in den Hessen-Biotech-News 02/2013.



Februar 2013

Artikel über BIOTECH CHAIN LUBE in RADtouren 2/2013. »Lässt Outdoor die Umwelt im Regen stehen? Das Öl von NATOIL basiert auf technischem Sonnenblumenöl und trägt den Umweltengel, hat also nachweislich umweltfreundliche Inhaltsstoffe. In unseren Fahrtests war es bis dato herkömmlichen Ölen gleichwertig und haftete auch unter widrigen Bedingungen im Winter gut.«



Juli 2012

Danico GmbH sponsort das traditionsreiche VC-Racingteam Darmstadt mit High-Performance-Biolubricants und technischer Beratung. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit.



April 2012

Artikel über BIOTECH CHAIN LUBE im Mountainbike-Magazin 5.2012. »TESTED ON TRAIL: NATOIL Biotech Chain Lube-Flower Power: Dieses Kettenöl basiert auf umweltfreundlichen Sonnenblumenöl! Einfach zu dosieren, schmiert gut, überstand erste Schlammfahrten.«


Artikel über BIOTECH CHAIN LUBE in Bikesport 5/6-2012. »NATOIL BIOTECH KETTENÖL: Erstes Kettenöl mit dem Umweltsiegel Der Blaue Engel. Es ist praktisch geruchslos, schmiert die Kette und ist biologisch abbaubar. Definitiv ein Schritt in die richtige Richtung.«



März 2012

Artikel über BIOTECH CHAIN LUBE in der Bike 4/2012. »GRÜNER BIKEN: Als das älteste und bekannteste Umweltzeichen ist auch der Blaue Engel ein zuverlässiger Wegweiser beim Einkauf. Er kennzeichnet Produkte, die in ihrer ganzheitlichen Betrachtung besonders umweltfreundlich sind.«


Danico GmbH und NATOIL GmbH bauen Produktpalette weiter aus. Velobiz.de


Danico GmbH und NATOIL unterstĂĽtzen die Stadtradeln-Kampagne vom KlimabĂĽndnis mit umfangreichen Sachspenden.



Februar 2012

Spannende Geschäftsideen - Darmstädter Echo.


Natoil bringt Biotech-Kettenöl- Radmarkt BIKE SHOP NEWS.



Dezember 2011
Biologisch fietsen met NATOIL - SMK Nieuws 67 (NL).

NEWS

24. Juli

Sabine Spitz und Max Friedrich gewinnen die Deutsche Meisterschaft MTB Cross Country 2017 in Bad Salzdetfurth Click here


MTB Deutscher Mesiter 2017 Masters 2 Max Friedrich in Bad Salzdetfurth






05. Juni

Erster Platz fĂĽr Tracey Hannah beim zweiten Downhill-World Cup in Fort William Click here

30. April

Erster und zweiter Platz beim ersten Downhill-World Cup in Lourdes mit BIOTECH Bremshydrauliköl Click here

24. April

Innovation anschauen, anfassen und ausprobieren: Der InnoTruck zeigt als eine von 80 Innovationen auch unser BIOTECH RACE SHOK Stoßdämpferöl. Auf der Hannovermesse gab Bundesforschungs-ministerin Prof. Dr. Johanna Wanka den Startschuß für den Innotruck des BMBF Click here

Eroeffnung des BMBF Innotrucks auf der Hannovermesse 2017











bike magazin Kettenoeltest sehr gut
FREERIDE Kettenoel-Test